Welche Möglichkeiten bieten sich nach dem Abitur?

Mitglieder der GSG Seniors nahmen sich für diese und viele weitere Fragen der zukünftigen Abiturienten Zeit und organisierten einen praxisorientierten Workshop am Günter-Stöhr-Gymnasium. Zu Beginn stellten die Referenten in einem kurzen Impulsvortrag ihre unterschiedliche Lebensläufen vor, bevor die Schüler der 11. Klassen an den Stationen Ausbildung/Beruf, Gap Year und Studium konkrete Fragen stellen und ins Gespräch kommen konnten.

Das Themenspektrum reichte von der handwerklichen und kaufmännischen Ausbildung über die verschiedenen Freiwilligendienste und Möglichkeiten eines Auslandsjahres bis hin zu Kurzeinführungen in verschiedene Studien- und Berufsfelder wie Jura, BWL, Medizin, Elektrotechnik, Informatik, Physik, Lehramt und Journalistik. „Mir haben die Erfahrungsberichte aus erster Hand besonders gut gefallen“, resümierte Joseph. „Ich werde auf jeden Fall die Gelegenheit nutzen und die Einladung zu einer Vorlesung im Fachbereich Informatik wahrnehmen“, freute sich Anna.

Nach einer Feedbackrunde am Ende waren sich alle einig: Dieser Workshop war wertvoll für alle Beteiligten und eröffnete vielfältige Möglichkeiten auf dem Weg ins Leben.