Der St. Anna Schulverbund lädt ein …

… zum gemeinsamen Fest im herrlichen Park der Villa Eggenberg. Mit „Szenen für Gebildete und Eingebildete“, einer zeitgenössischen Inszenierung von Molières Theaterstück „Der eingebildete Kranke“, Live-Musik der schuleigenen Bigband und Delikatessen aus der prämierten Schulküche erwartet die über 600 Gäste an zwei Abenden ein Höhepunkt des Schuljahres. Schüler, Mitarbeiter und viele ehrenamtliche Freunde des Schulverbunds bereiten dieses Ereignis seit Wochen vor.

Eine Kultur des Miteinanders, das unsere Schulen lebendig und einmalig macht. Denn Schule ist gestaltbar, wenn jeder seinen Teil beiträgt. Wir freuen uns auf die festlichen Sommerabende im Park und unsere Gäste.