Vierte Klassen der Reinhard-Wallbrecher-Grundschule gehen neue Wege

Mikroskopieren, sportliche Herausforderungen bewältigen, mit den „Großen“ am Salatbuffet stehen –  all das und noch viel mehr erleben die Viertklässler, wenn sie einmal pro Woche am Günter-Stöhr-Gymnasium in Icking einen Schultag verbringen.

Dabei tauchen sie nicht nur in spannende naturwissenschaftliche Themen ein und freuen sich über eine großzügige moderne Sporthalle, sie lernen ganz nebenbei auch eine weiterführende Schule kennen und verlieren so die Angst vor dem Übertritt.

Der steht nämlich am Ende dieses Jahres an, und da soll jeder die passende Schule finden. Wir begleiten sie, indem wir den Übergang von der Grundschule zum Gymnasium „barrierefrei“ gestalten.