Inhalt

This is a debugging block

Wir machen Schule

Ein Weg aus dem Fächerchaos – Studientage

Der herkömmliche Stundenplan eines Schülers der Mittelstufe ist ein Flickenteppich unterschiedlichster Fächer. Dabei gehen Zeit und vor allem Konzentration verloren. Dem stellt unser Gymnasium in den Klassen 8 – 10 die Studientage entgegen. Unterrichtsfächer werden Dienstag und Donnerstag gebündelt unterrichtet. Die Schüler haben an diesen beiden Tagen bis zum Mittagessen nur ein bzw. zwei verschiedene Fächer. Das ermöglicht ein vertieftes Arbeiten und eine Fokussierung auf das Wesentliche einhergehend mit einer Entschleunigung des Schultages.

Stärkung der Grundlagen in den Klassen 5 – 10

Besondere Stunden in wichtigen Fächern – jenseits von Notendruck und Lehrplanvorgaben, dazu: Lerntechniken, Organisation des Arbeitsplatzes, Fehleranalyse nach Schulaufgaben und Zeitmanagement.

Deutsch

Wichtige Grundlage für alle Bereiche ist der sichere Umgang mit der deutschen Sprache. Darum werden den Schülern der 5. Klassen über den normalen Unterricht hinaus besondere Stunden eingeräumt – für das Lesen und Schmökern, für das Erlernen und Vortragen von Texten und auch für kleine Theaterstücke.

Mathematik

Fast alle Jahrgangsstufen haben pro Woche eine zusätzliche Übungsstunde in Mathematik.

Latein

In Klasse 6 gibt es eine zusätzliche Stunde pro Woche für diese beginnende 2. Fremdsprache.

Sport plus in den Klassen 5 – 7

4 bis 6 Sportstunden pro Woche bieten Zeit für mehr Bewegung und Mannschaftssport.

 

Postscript First

This is a debugging block

Postscript Second

This is a debugging block

Postscript Third

This is a debugging block

Postscript Fourth

This is a debugging block