Die Besonderheiten der flexiblen Ganztags-Grundschule

Zu den Besonderheiten zählen Englisch im muttersprachlichen Konzept ab Klasse 1, spannende Wahlkurse wie Experimentieren, Kochen, Modellieren und mehr, und ein wohl strukturiertes, altersangepasstes Tagesprogramm. Vormittags vertieftes Lernen ohne Stress, in heiterer Atmosphäre. Dann ein gemeinsames Mittagessen, frisch aus der eigenen Küche. Am Nachmittag haben die Schüler 90 Minuten Spielzeit im Freien und eine 45-minütige Lernzeit, nach der alle Hausaufgaben erledigt sind.

Fordern Sie jetzt Informationen zuunserer Grundschule an.

    Freude am Englisch-Sprechen

    Mit der Helen-Doron-Methode können die Kinder Englisch wie eine Muttersprache aufnehmen, und dies bereits ab der 1. Klasse. In englisch­sprachigen Unterrichtsstunden und Theaterstücken wenden sie ihr Können an.

    Die flexible Ganztagsschule

    Die zentrale Aufgabe der Grundschule ist die Vermittlung der Grundlagen und das Wecken einer positiven Lernhaltung. Als flexible Ganztagsschule eröffnen wir unseren Eltern und Schülern differenzierte Möglichkeiten.

    Jeder kann, niemand muss

    Die Nachmittage sind flexibel und differenziert: Zwei davon sind Teil des Kernangebotes und daher verpflichtend. Der Nachmittag gliedert sich in Spielzeit, Lernzeit und Wahlkurse.

    Reinhard-Wallbrecher-Grundschule

    Unsere private Ganztagsschule in München-Solln ist zweizügig und staatlich anerkannt. Bei unserem flexiblen Ganztagesmodell können Sie wahlweise zwei bis fünf Nachmittage buchen.