Englisch lernen nach Helen Doron – Freude am Sprechen ab der 1. Klasse

Mit der Helen-Doron-Methode können die Kinder Englisch wie eine Muttersprache aufnehmen, und dies bereits ab der 1. Klasse. In englischsprachigen Unterrichtsstunden und Theaterstücken wenden sie ihr Können an. Die Schüler lernen durch Hören, Bewegen, Singen, Geschichten-Nacherzählen und Spielen die Melodie der Sprache und bald auch schon das Sprechen von ganzen Sätzen; ab der zweiten Klasse lernen die Kinder auf Englisch schreiben. Der englischsprachigen Kultur kommen sie über typische Feste und bekannte Persönlichkeiten besser näher. In der vierten Jahrgangsstufe legen jedes Schuljahr viele Schüler erfolgreich das erste Cambridge Certificate ab.

Englisch lernen nach Helen Doron – Freude am Sprechen ab der 1. Klasse

Mit der Helen-Doron-Methode können die Kinder Englisch wie eine Muttersprache aufnehmen, und dies bereits ab der 1. Klasse. In englischsprachigen Unterrichtsstunden und Theaterstücken wenden sie ihr Können an. Die Schüler lernen durch Hören, Bewegen, Singen, Geschichten-Nacherzählen und Spielen die Melodie der Sprache und bald auch schon das Sprechen von ganzen Sätzen; ab der zweiten Klasse lernen die Kinder auf Englisch schreiben. Der englischsprachigen Kultur kommen sie über typische Feste und bekannte Persönlichkeiten besser näher. In der vierten Jahrgangsstufe legen jedes Schuljahr viele Schüler erfolgreich das erste Cambridge Certificate ab.