Gelungene Inszenierung des Märchenklassikers

Mit dem Märchen „Das tapfere Schneiderlein“ begeisterten die ersten, zweiten und dritten Klassen der Reinhard-Wallbrecher-Grundschule dieses Jahr ihre Gäste. Mit einem liebevoll gebauten Bühnenbild, zauberhaften Kostümen und humorvollen Dialogen brachten sie das Publikum zum Lachen und Jubeln.

Seit März studierten Theater-Combo und Jungschauspieler mit viel Engagement und Liebe zum Detail Texte, Lieder und Tänze ein. Der Rap der Riesen und die überraschenden Schwarzlichteffekte beim Scherentanz waren nur zwei der Highlights, die die Herzen der Zuschauer eroberten – und das in einem Streich!