Bayerische Politik und Politiker hautnah!

Die 10. Klasse des Günter-Stöhr-Gymnasiums besuchte im Rahmen des Sozialkundeunterrichts den Bayerischen Landtag. Nach einer allgemeinen Einführung im Sitzungsraum der Partei „Bündnis 90/Die Grünen“, ging es bei der anschließenden Sitzung des Bildungsausschusses äußerst lebhaft zu. Kontroverse Diskussionen zu so aktuellen Themen wie „Gewalt gegen Lehrer“ oder die Entwicklung in der Sprachenförderung Deutsch für Flüchtlinge zeigten den Schülern anschaulich, wie sich die Mehrheitsverhältnisse im Landtag auch in den Ausschüssen widerspiegeln und dadurch Beschlüsse gefasst oder abgelehnt werden.

Sich einmal wie ein Politiker fühlen? Kein Problem! Im Plenarsaal des Bayerischen Landtages nahmen die Schüler auf dem Stuhl von Horst Seehofer Platz oder wechselten die Perspektive, indem sie sich ans Rednerpult stellten. Danach wurde es wieder ernsthaft. Die Landtagsabgeordnete Frau Christine Kamm, Mitglied der Partei Bündnis 90/Die Grünen und Sprecherin ihrer Partei für Europapolitik und Asylpolitik, stellte sich den Fragen unserer Schüler und gab detaillierte Einblicke in ihre Arbeit als Mitglied des Bayerischen Landtags. Abgerundet wurde dieser abwechslungsreiche und intensive Vormittag durch ein leckeres Mittagessen auf der Terrasse des Maximilianeums.